Qigong-Tai-Chi-Ausbildungen in Lübeck Kiel Rendsburg Flensburg

Die Stärkung der "Inneren Kraft" ist ein zentrales Ziel chinesischer Gesundheitsübungen wie Taiji und Qigong. Die geforderte Entspannung und Achtsamkeit ist die bewährte Methode und nicht etwa das Ziel wie viele glauben. Viele Menschen, die eigentlich "nur einen Kurs besuchen" wollten, wandten sich dann dem Lehrerberuf zu - eine gute Entscheidung, denn so tun sie einerseits etwas für ihre eigene Gesundheit und Lebensqualität und zum anderen zeigen sie ihren Schülern einen gangbaren praktischen Weg dafür.

Lehrer zu werden ist heutzutage mithilfe des Internets sehr einfach geworden - doch die Suchmaschinen nehmen dem Suchenden ja nicht die Qual der Entscheidung ab. Auch die wichtige Frage, welche Organisation eigentlich Tai Chi und Qigong offiziell vertritt und autorisiert ist für Berufsbild, Standards und Schlichtung bei Streitfällen, ist kompliziert, da immer mehr ausländische Vereinigungen auf den deutschen Markt drängen. Darunter sind auch Lobby-Verbände und Glaubensgemeinschaften chinesischer Meister, die ihre Schüler häufig einspinnen in "Informationskokons", die ähnlich einer "Echo-Kammer" nur das eigene, eng-gefasste Weltbild bestätigen und für die doch so wichtige innere Entwicklung des Lehrers zu wenig Raum lassen. Siehe Taijiquan-Ausbildung Göttingen .

Immer mehr Lehrende in Deutschland werden ausgebildet nach der Methodik des "Richtig Lernens und Lehrens". Dieses ganzheitliche Konzept wurde entwickelt vom Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. (DTB). Seine "standardisierten Konzepte" sind zugelassen für Krankenkassen-Anerkennung. Kurz gesagt führt diese moderne Lehrmethode durch übergeordnete Perspektiven zu einem tieferen Verständnis und damit zu besserem Unterricht ohne Esoterik und WUDE-Moral-Kodex. Nach bestandener Prüfung wird den Lehrern das Qualitätssiegen "Geprüfter Lehrer DTB" verliehen.

Der hohe Stellenwert des chinesischen Taijiquan und Qigong in der ganzheitlichen Gesundheitsbildung führt dazu, dass Kampfkunst-Aspekte wie traditionelle Überlieferung und althergebrachte Anwendung in der Selbstverteidigung an Bedeutung verloren haben. Die strengen ZPP-Vorgaben für Krankenkassen-Förderung zur Primärprävention haben diese Entwicklung mit beeinflußt. Eine parallele Entwicklung findet sich in den japanischen Kampfkünsten wie z. B. Aikido, Jujutsu und Judo. Doch viele Praktizierende möchten das "Authentische" oder "Ursprüngliche" der Tradition nicht aufgeben und befürchten eine "Verwässerung". Seit langem befasst sich der DTB e. V. mit diesem Spannungsfeld. Die Ergebnisse dieser Forschungen, die ebenso ermutigend wie interessant sind, werden eingearbeitet in die bundesdeutsche Aus- und Fortbildung.

Qigong-Tai-Chi-Ausbildung Kiel und Lübeck - Kurse für Prävention und Reha-Sport

Viele Menschen möchten ihre innere Kraft mit chinesischen Gesundheitsübungen entwickeln und stärken. Sie nutzen Lehrmittel zum Üben zuhause und besuchen Kurse - z. B. bei Krankenkassen, Reha-Zentren, Volkshochschulen oder Sportvereinen. In den DTB-Mitgliedsvereinen kann man sogar kostenlos an Skype-Seminaren teilnehmen. Dabei fasst so mancher den Entschluss, selbst Lehrer zu werden. Kiel Lübeck Ausbildung

Doch die Wahl eines Institutes ist vor Ort oft schwierig - und: Wer vertritt eigentlich diese Übungen hierzulande? Da es keinen "TÜV" dafür gibt, beanspruchen immer mehr Organisationen diese Rolle. Die zunehmenden Aktivitäten chinesischer, esoterisch-traditionell ausgerichteter Glaubensgemeinschaften in der deutschen Lehrerausbildung haben in zahlreichen Städten und Gemeinden zu einer Unsicherheit und Intransparenz geführt. Demgegenüber steht der 1996 gegründete DTB für Teilnehmerschutz, Faktentreue und Einhaltung der westlichen Qualitätsstandards der Erwachsenenbildung. Taiji-Qigong-Ausbildungen, die bei Lobby-Verbänden oder esoterischen Vereinigungen absolviert wurden, werden nicht anerkannt. Dieser DTB-Richtlinie haben sich mehrere andere Institutionen angeschlossen.

Mein erster Unterricht, den ich in Kiel leitete, war ein Kurs auf Bitte des Landesverbandes NORD der Volkshochschulen. Mit Volkshochschulen hatte ich zuvor schon mehrfach in anderen Städten wie Lübeck, Lüneburg und Hamburg zusammengearbeitet. Durch die Hilfestellung der VHS war die Planung und Durchführung sehr bequem. Es war eine recht große und lernbegierige Gruppe. So haben wir uns mit etlichen recht anspruchsvollen Übungen des Tai Chi und des Qigong befasst. Auch die essentiellen Punkte der "Klassischen Schriften" und Grundlagen der Traditionellen Chinesischen Medizin TCM wurden besprochen. Ich habe neben dem Bereich der Gesundheit auch die wichtigen Bereiche Kampfkunst und Meditation erklärt.

Qigong-Tai-Chi-Ausbildung Kiel und Lübeck - Krankenkassen-Zulassung für Bewegung und Entspannung

Zertifizierung für Kassen-Zulassung bei der ZPP: DTB-Standardisierte KonzepteLernen Leicht Gemacht: Neues bundesweites Taiji-Qigong-Netzwerk: In einer groß angelegten Aktion zur Lehrerausbildung mit einheitlichen Qualitätsstandards kooperieren mehrere führende deutsche Organisationen im Rahmen eines langfristig angelegten Ausbilder-Profi-Netzwerks (Zentrale: www.tai-chi-qigong.verband.de). Mit dem gemeinnützigen Veranstalter "Tai Chi Zentrum" ist der optimale Träger für kostenlose Krankenkassen-Zertifizierung gefunden(Kiel Lübeck Tai Chi Ausbildung. Das Ziel der dreijähigen Seminar-Reihe ist die Stärkung der Inneren Energie. Das Curriculum enthält erstmalig Gesundheits-Qigong, Faszien-Qigong, Nairiki-Vorübungen und das Gestalt-Konzept des "Richtig Lernens und Lehrens". Dessen Eckpunkte sind weltanschauliche Neutralität und größtmögliche Fakten-Treue. Zusatz-Service: Lehr-DVD-Heimstudium und Skype-Unterricht. Für den Großraum Hannover ergeben sich zahlreiche Vorteile - informieren Sie sich frühzeitig beim Ausbilder Dr. Langhoff unter (040) 2102123.

Neue Forschung zur Gesundheitsförderung mit Tai Chi und Qigong

Wie viele andere Forscher auch, stelle ich fest, dass die Reputation chinesischer Gesundheitsübungen abnimmt. Lehrerausbildung sollte darauf reagieren. Der DTB-Dachverband hat dabei eine Vorreiterrolle inne mit seinem ideologie-freien Curriculum und seiner Forderung nach Fakten-Treue. Standards westlicher Erwachsenenbildung sollten verteidigt werden gegenüber Lobby-Verbänden und Esoterik. DTB- Gesundheitsförderungsprogramme mit Tai Chi und Qigong entwickeln die Innere Kraft - ein Rekurs auf Mystik und Qi-Magie ist völlig unnötig und schafft nur Abhängigkeiten. Besonders im Fokus der Forschung und Recherche stehen die in Japan bewahrten NAIRIKI-Übungen, die aus China stammen und nicht verändert wurden.

Qigong-Tai-Chi-Ausbildung Lübeck und Kiel - ohne Esoterik

Lehrerausbildungen im Taijiquan-Qigong-Dachverband DTBKiel Lübeck: AK Lehrerausbildung nach westlichen GütestandardsDer gemeinnützige, 1989 gegründete Sportverein Tai Chi Zentrum Hamburg e. V. betreibt die östlichen Gesundheitsübungen Taijiquan und Qigong ohne Esoterik nach den Vorgaben westlicher Erwachsenenbildung. Zertifikate für die ZPP-Zulassung sind von den Lehrern, Sportübungsleitern und Reha-Trainern heißbegehrt, denn sie belegen zweifelsfrei Qualität, Nachprüfbarkeit und Transparenz. Landessportbünde des DOSB gehören dabei zur Kategorie "Bewegung", während der DTB auf der Schiene "Entspannung" arbeitet. Dafür sind seine Curricula von der ZPP als "Standardisierte Konzepte" deutschlandweit anerkannt.

 

Vorsicht "Echo-Kammer-Effekt" - das moderne "Wolkenkuckucksheim im Internet"

Leider basteln sich etliche Schulen in der Region eine eigene Scheinwelt aus Mythen - Realität ist dort nicht angesagt und man sollte die Versprechungen solcher Lehrer sehr kritisch unter die Lupe nehmen. Manche sind ihren chinesischen Lehrmeistern zu Gehorsam verpflichtet. Andere mögen kommerzielle Gründe haben für ihre "Vogel-Strauß-Politik. Wer ich online informiert, stößt schnell auf ihre "Echo-Kammern". Diese Communities haben eng-gefaßte esoterisch-traditionelle Weltanschauungen und schotten sich gegenüber Forschung und Faktencheck weitgehend ab. Ein sogenanntes "Eso-Guru-Zertifikat" beispielsweise ist für unvoreingenommene Lehr-Tätigkeit in der Erwachsenenbildung ungeeignet. Man sieht: Überprüfbare objektive Standards sind keine Selbstverständlichkeit! Fachleute sprechen bereits von einem "tiefgrauen Markt", auf dem Scharlatane und Seelenfänger ihr Unwesen treiben.

Qigong-Tai-Chi-Ausbildung Kiel - Lübeck - Lehrer Hans über seinen Weg beim Dt. Dachverband DTB e. V.

Hier ein kritischer Kommentar zu Taijiquan-Qigong-Schulen und deren Ausbildungen von Lehrer Hans. Einer seiner Lehrer, Dr. Langhoff, ist Geschäftsführer des Deutschen Taichi-Bundes - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. Dr. Langhoff trägt dessen höchste Auszeichnung "DTB-Ausbilder". Einer seiner Spezial-Gebiete ist das sogenannte "Yang-Family-Tai-Chi" (síehe International Yang Family Taichichuan Association). Im Verbund mit anderen Schulen unterrichtet er auch in Hannover. Er verfaßte eine Rezension der Webseite über das Tai Chi Symposium USA.

Seit meinem siebzehnten Lebensjahr betreibe ich Aikido in Lübeck. Als ich erfuhr, dass es auch in der chinesischen Kampfkunst "weiche Techniken" überliefert sind, begann ich meine Recherchen im Internet. Tai Chi und Qigong standen dabei im Vordergrund, aber es war alles sehr unklar und vage. Jede Schule schien von etwas anderem überzeugt zu sein und bezog sich auf chinesische Lehrmeister, die aber in den maßgeblichen deutschen Verbänden gar nicht anerkannt waren.

Ich begann daher zunächst etwas ratlos, mit Online-Lektionen von Dr. Stephan Langhoff zu üben. Das war praktisch und zudem kostenlos. Auch machte der promovierte Taiji- und Qigong-Lehrer einen angenehmen, seriösen Eindruck auf micht, da er sich schon sehr sehr lange mit östlichen Künsten beschäftigte. Damals entwickelte sich mein Wunsch, selbst Lehrer zu werden und eine eigene Schule zu gründen.

Zusammen mit einer Kieler Freundin Sabine veranstalteten wir eigene "Lehrproben" - jeder brachte dem anderen jeweils den Lehrstoff einer Lektion bei. Das machte uns soviel Spass, dass wir beschlossen, alle 18 Lehr-DVDs zu kaufen. Dr. Langhoff sagte uns, dass wir den DVD-Set nur einmal kaufen müßten und zu zweit benutzen könnten. Das war sehr großzügig - zudem die Qualität sehr hoch war und zwar technisch und inhaltlich!

Parallel dazu nahmen wir Kontakt auf mit diversen Schulen und Lehrenden im Kieler und Lübecker Raum. Zum einen stand noch nicht fest, ob wir Dr. Langhoffs Lehrerausbildung absolvieren oder ob wir vor Ort fündig werden würden. doch etliche Schulen schienen von der Aussicht auf lokale Konkurrenz gar nicht begeistert zu sein - verständlich eigentlich.

Doch was schwerer wog und uns nicht gefiel, war die esoterische Ausrichtung, die sowohl in Kiel als auch in Lübeck weit verbreitet war. Ich hatte ähnliches bereits beim Aikido auch kennengelernt und wollte nicht in die gleiche Richtung gehen, denn ich suchte keine religöse Gruppe sondern wollte innerlich unabhängig und kritisch bleiben können.

Ich und auch Sabine hatten von anfang an das Gefühl, dass Dr. Langhoffs Weltanschauung vergleichbar war - auch seine Arbeit basiert auf "Faktencheck" wie er es gerne nennt. Er lud uns zu einem Lehrgang in Hamburg ein, um uns den praktischen Nutzen überprüfbarer Wahrheiten anschaulich zu beweisen. Es ging bei dem Seminar mit Meister Toby Threadgill um Übungen zur Entwicklung Innerer Kraft. Das für mich besonders Interessante war, das Meister Threadgills Übungen zum Shindo Yoshin Ryu Jujutsu gehörten und aus China stammten.

Auf das Seminar und die dort gelernten Übungen gehe ich noch getrennt ein - bis dahin hier Infos Shindo Yoshin Ryu Internal Power. Dr. Langhoff ist der Meinung, dass auch frühere Generationen der Yang-Familie diese Nairiki-Formen gekannt und geübt haben müssen. Es ist schwer zu glauben, dass die Yang-Family wirklich überzeugt ist, dass es in Japan solche "Inneren Kampfkünste" nicht gibt.

Das Seminar bewies ganz klar, dass nicht nur Taijiquan eine Innere Kampfkunst war sondern Innere Kampfkünste mit den gleichen Prinzpien auch in Japan zu finden sind. In Kiel und in Lübeck haben wir Lehrende kennengelernt, die dies abstreiten und völlig unkritisch die überholte Weltsicht ihrer chinesischen Meister gebetsmühlenartig wiederholen - aber durch Wiederholung werden Irrlehren und Vorurteile ja nicht wahrer! Sie beziehen sich auf die Klassischen Schriften der Meister Yang Banhou und Yang Chengfu.

Je mehr ich darüber nachdenke, was am meisten zu kritisieren ist an esoterisch positonierten Lehrenden, desto mehr rückt die irreführende Bezeichnung "traditionelles Familien-Tai-Chi" in den Mittelpunkt. Unlängst hat Yang Jun in einem Video-Clip auf Youtube versucht zu erklären, was sein Familien-Clan darunter versteht (siehe Traditionelles Tai Chi und Yang-Family-Taichi).

Mehrere Lehrer scheinen mir sehr opportunistisch - sie stellen ihre chinesischen Meister unter ein strahlendes Licht und zücken ihre Zertifikate, während sie sich das, was sie bei ihnen nicht bekommen, bei Dr. Langhoff holen. Der DTB-Geschäftsführer bietet nämlich in ganz Deutschland einen hervorragenden Service mit der Clearing-Stelle Yang-Family-Taichichuan. Diese Dossiers sind weltanschaulich neutral und daher den voreingenommenen Behauptungen chinesischer Verbände vorzuziehen.

Faszien-Qigong für innere Kraft

Faszien-Qigong für Innere Kraft - erklärt von Dr. LanghoffDie bundesweite Lehrerausbildung für Taijiquan und Qigong bekommt ein neues Modul: Das "Faszien-Qigong für Innere Kraft". Es geht über gängige Programme der "Fascial Fitness" weit hinaus und basiert auf dem Wu-Wei-Prinzip der körperlich-geistigen Entspannung, den Informationen über die Nairiki-Kata des Shindo Yoshin Ryu Jujutsu und den Erkenntnissen moderner Faszien-Forschung (Quelle: Faszien-Qigong) Auch hierbei ist weitere Forschung zu den NAIRIKI-Übungen wünschenswert und könnte sich aufschlussreich erweisen.

 Body mechanics: Unified Strength / Connected Body

Assumption:

The traditional Japanese Martial Art Jujutsu is designed to build "inner Strength" ("Nairiki"/ "Nairiki Kata"). Tai Chi Chuan is based on similar "Internals".

Innere Kampfkünste, Nairiki und Shindo Yoshin Ryu German Study/ Hour Picture: "Stundenbild: Plädoyer für umfassende Kontexte: Nairiki Kata / Nairiki No Gyo erleichtern Taiji-Instruktoren das Verständnis für Innere Kraft - so eine sino-japanische DTB-Studie" . Sie richtet sich an Laien und Fortgeschrittene (Original: www.lehrer-deutschland.taijiquan.eu). Autor Dr. Langhoff: "Ich bin durch meine wissenschaftliche, Ideologie-freie Prägung ein entschiedener Verfechter des Fakten-Checks. Loyalität und Fiktionen verringern - insbesondere in seriöser Lehrer-Ausbildung - die ohnehin sinkende Reputation des Tai Chi Chuan" Das Thema "Glaube oder Wissenschaft" im Yang Family Taichi hat viel Interesse ausgelöst. Ein audiovisuelles Stundenbild für Unterricht wurde erstellt.

Kommentierte Lehrgangsberichte: 

Krankenkassen-Zulassung ZPP: Tai Chi Ausbildung Lübeck

Innere Kraft: Überlieferung in der Yang-Familie (z. B. Yang Daofang)

Kommentiertes Multimedia-Dossier: Yang Daofang

Offizielle DTB-Lizenzverlängerungen - Unterricht, Dojo-Liste, hier: Shindo Yoshin Ryu.